Er steht einfach nicht auf dich – Teil 2

Nein, Mädels – er hat sein Telefon nicht verloren, er liegt auch nicht im Krankenhaus. Auch die schwierige Beziehung zu seiner Mutter ist nicht der Grund, die Trennung von seiner Ex hat er sehr wahrscheinlich auch verarbeitet. Beruflich so stark eingebunden? Ja, mmmh klar das macht Sinn…..NEIN! Macht es nicht! Egal welche Ausreden du dir auch ausdenkst – am Ende bleibt oft einfach nur zu sagen: Er steht einfach nicht auf dich. So leid es mir tut. Bitte, check meine untrügerischen Signale aus, damit du dich nicht zum Affen machst. 

Du bist nicht seine Priorität

Ok, ok – er ist beruflich stark eingebunden. Seine Mutter braucht Hilfe mit dem Ausbau des Badezimmers. Sein Kumpel Max hat sich grade von seiner Freundin getrennt und er muss deswegen 3 Mal die Woche mit ihm durch die Bars ziehen. Und, und, und… Wir alle haben viel zu tun, aber ein verliebter Mann schaufelt immer ein Plätzchen für seine Angebetete frei. Tut er dies nicht, ist er auch nicht verknallt. So einfach ist es leider.

Er nörgelt an dir rum

Er hasst deine supercoole Culotte, er findet deine Freundinnen nervig, deine Spotify – Playlist? – Lächerlich! …und wie du dich immer benimmst wenn du zwei Gin Tonics zu viel hattest… Nörgelt dein Love Interest ständig an dir herum? Gib ihm den Laufpass, er ist nicht in dich verliebt. Grade in der Anfangsphase einer neuen Beziehung sind wir normalerweise alle bereit über kleine Fehler hinwegzusehen. Tut er dies nicht, sind seine Gefühle nicht besonders tief. Wenn ihr schon lange zusammen seid ist das natürlich etwas anderes. Langzeitpaare sind sehr oft genervt voneinander und können sich trotzdem lieben.

Er wünscht sich „Freiraum“

Wer frisch verliebt ist, möchte jede freie Sekunde mit dem Objekt seiner Begierde verbringen. Klar, ihr müsst arbeiten, essen, mit anderen Leuten abhängen – aber wenn er schon in den ersten Wochen eurer Beziehung auf mehr Freiraum pocht, ist nicht besonders verknallt.